Bildungsgutschein

Alles was Sie über den Bildungsgutschein wissen sollten

Die Agentur für Arbeit unterstützt Arbeitssuchende mit dem sogenannten Bildungsgutschein. Mit diesem haben arbeitssuchende Menschen die Möglichkeit, ihre Weiterbildung zu finanzieren. Bedingung dafür ist, dass die gewählte Weiterbildungsmaßnahme als zur Wiedereingliederung in den Beruf oder Abwendung einer drohenden Arbeitslosigkeit geeignet befunden wird.

Um herauszufinden, ob die Weiterbildung "geeignet" ist, sollten Sie sich mit Ihrem Arbeitsvermittler in Verbindung setzen. Dieser händigt – bei Vorliegen der notwendigen Voraussetzungen - einen Bildungsgutschein aus. 

Auf Springest haben Sie die Möglichkeit, mit der Filterfunktion "Bildungsgutschein" nur Kurse anzusehen, die Sie mit dem Bildungsgutschein verrechnen können. Wie genau das funktioniert, können Sie  hier nachlesen.

Folgende Fragen werden uns oft gestellt: 

Welche Voraussetzungen müssen erfüllt werden?

- Es muss eine Beratung mit Ihrem Arbeitsvermittler stattgefunden haben. 
- Die Teilnahme an einer Weiterbildungsmaßnahme muss erforderlich sein, um eine bereits bestehende oder drohende Arbeitslosigkeit abzuwenden

Welche weiteren Kosten können erstattet werden?
- Reisekosten
- Kinderbetreuung
- Notwendige Unterbringung

Wie finde ich den passenden Kurs?
- Sie können auf unserer Seite nach zertifizierten Bildungsträgern suchen. 
- Falls Sie Interesse an einem Kurs haben, bei dem nicht angegeben ist, ob die Teilnahme mit dem Bildungsgutschein möglich ist, fragen Sie gerne bei unseren internen Bildungsberatern nach. Sie klären für Sie, ob der gewünschte Kurs doch mit dem Bildungsgutschein finanziert werden kann, oder finden passende Alternativen für Sie. 


Wie kann ich meine Chancen auf eine Förderung erhöhen?
- Die Chancen erhöhen sich, wenn man eine Fort­bildung in einem Beruf anstrebt, in dem Fach­kräfte­mangel besteht – also zum Beispiel für Alten­pfleger. Sie können sich hier  www.statistik.arbeitsagentur.de darüber informieren, welche Berufe momentan besonders gefragt sind. Falls ein regionaler Bedarf besteht, können auch spezielle Mangelberufe gefördert werden. Stellen Sie sich am besten eine Liste mit Argumenten für die Anerkennung Ihres Weiterbildungswunsches zusammen. Falls Sie dabei Hilfe benötigen, geben Sie uns gerne Bescheid. Wir helfen Ihnen gerne dabei. 

Welche Inhalte sind auf dem Bildungsgutschein zu finden?

- Die Region
- Die Gültigkeitsdauer
- Dauer bis zum Erreichen des Bildungsziels
- Das individuell bestimmte Bildungsziel

Wie kann ich die Springest Bildungsberater kontaktieren?
- Rufen Sie uns gerne unter der 030-30806415 an oder schreiben eine e-mail an: info@springest.de
Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!